Staatsanwaltschaft Mainz erwirkt gegen Richter Bohlender Landgericht Mainz Anklage wegen schweren sexuellen Missbrauchs einer 12-Jährigen

Staatsanwaltschaft Mainz erwirkt gegen Richter Bohlender Landgericht Mainz Anklage wegen schweren sexuellen Missbrauchs einer 12-Jährigen

Staatsanwaltschaft Mainz erwirkt gegen Richter Bohlender Landgericht Mainz Anklage wegen schweren sexuellen Missbrauchs einer 12-Jährigen

Rund vier Monate nach dem schweren sexuellen Missbrauch eines 12-Jährigen Kindes hat die Staatsanwaltschaft Mainz Anklage wegen schweren sexuellen Missbrauch gegen den 38-jährigen ehemaligen Betreuungsrichter am Amtsgericht Worms erhoben.

Der Jurist soll das Mädchen am 08.Dezember 2023 aufgefordert haben, von ihr Nacktfotos machen zu dürfen, danach entblößt und masturbiert er vor der 12-Jährigen, wie die Behördensprecherin Andrea Keller am Donnerstag mitteilte. Tatmotiv soll die Befriedigung seines Geschlechtstriebs gewesen sein.

Der 38-jährigen ehemaligen Betreuungsrichter am Amtsgericht Worms Felix Bohlender, war bis zu seiner untersuchungshaft, sprecher des Landgerichts Mainz.

Eine Durchsuchung seiner Wohnung bekräftigte den Verdacht. Bei ihm wurden Kinderpornografische Bilder und Videos und andere Beweismittel gefunden.

Die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Mainz Keller spricht von einer abscheulichen Tat des Juristen.

Der Betreuungsrichter am Amtsgericht Worms Bohlender vergeht sich in einer Einrichtung der Caritas Worms

By Tom Rebbalter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Related Posts